Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich
Die nachfolgenden AGB gelten im gesamten Geschäftsbereich der Walleggalm GmbH.

 

2. Vertragspartner
Walleggalm GmbH, Walleggweg 110, 5754 Hintereglemm - in weiterer Folge auch die Walleggalm genannt.
Telefon (+43) 06541 7671
Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter: mail@megaalm.com
Firmenbuch Nummer: 348391s
Zuständiges Gericht: Zell am See
UID-Nummer Österreich: ATU65866716
Mitglied der WKO Fachgruppe Tourismus und Gastronomie
Gewährleistung: nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate)
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Salzburg
Aufsichtbehörde: Bezirkshauptmannschaft Salzburg
Gesetzliche Vorschriften: Gewerbeordnung
Geschäftsführer: Josef Hirschbichler jun.

 

3. Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in der deutschen Sprache angeboten.

 

4. Hinweise zu den Produkten
Bei Unklarheiten ist es die Pflicht des Kunden, sich bei shop.megaalm.com zu erkundigen (mail@megaalm.com). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sorgfältig mit seinem Textil umzugehen. Für falsche Behandlung durch Waschen oder Trocknen übernehmen wir keine Haftung.

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, die Eigenschaften unserer Produkte genau darzustellen, einschließlich ihrer Zusammensetzung und Farben. Die Farbanzeige hängt jedoch von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farben genau wiedergibt.

 

5. Preise
Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Versandspesen werden gegebenenfalls gesondert verrechnet. Die aktuellen Versandkosten sind extra gelistet.

 

6. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.Das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen auf shop.megaalm.com zu einem bestimmten Zeitpunkt impliziert oder garantiert nicht, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit zur Verfügung stehen. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt zu einem beliebigen Zeitpunkt einzustellen.

 

Wenn du deine Bestellung aufgegeben (Button anklicken „Bestellung senden“) und deine E-Mail-Adresse bei uns hinterlegt hast, erhaltest du eine Bestätigung per E-Mail. Sofern wir aus irgendeinem Grund die Bestellung nicht ausführen können, benachrichtigen wir dich so schnell wie möglich. Haben wir bereits eine Zahlung für die Bestellung erhalten erstattet wir den entsprechenden Betrag, mit der von dir genutzten Zahlungsmethode, zurück. Falls aus irgendeinem Grund eine andere Regelung getroffen werden muss, setzt sich ein Walleggalm GmbH Mitarbeiter mit dir in Verbindung, um die Rückzahlung zu arrangieren.

 

Sollte der Verdacht bestehen, dass die vom Kunden angegebenen Daten (zBe-mail Adresse) nicht korrekt sind, behält sich die Walleggalm vor, mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurückzutreten.
Alle Preisangaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Sollte es aber dennoch vorkommen, dass im Online-Shop falsche Preise ausgewiesen werden, behalten wir uns vor den korrekten Preis zu berechnen. In diesem Falle wirst du vor Versendung deiner Bestellung davon in Kenntnis gesetzt und es wird Dir ein sofortiges Rücktrittsrecht gewährt, für den Fall dass Du mit dem neuen Preis nicht einverstanden bist.

 

7. Lieferung und Lieferzeit
Die Walleggalm geht bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen mit äußerster Sorgfalt vor und liefert Deine Bestellung an eine Privatadresse oder ein Postamt in Österreich oder Deutschland, gemäß der von Dir gewählten Lieferoption, aus.

 

Die Walleggalm bemüht sich um die schnellstmögliche Zustellung der Artikel und Waren. Sollte die Lieferung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse länger als 30 Tage dauern hast Du das Recht, Deine Bestellung zu stornieren. Bei absehbarem Lieferverzug erfolgt eine Information an den Kunden.

 

Bei Konsumentengeschäften gehen Nutzen und Gefahr auf den Käufer über, sobald die Ware an den Konsumenten oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Nimmt der in der Bestellung angegebene Empfänger die Ware nicht entgegen, steht der Walleggalm nach fruchtlosem Ablauf einer 2-wöchigen Frist das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadenersatz zu fordern. Der Empfänger der Bestellung ist auch verpflichtet, in einem Fall von unerheblichen Mängeln die Bestellung entgegenzunehmen.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich mit GLS. Die Walleggalm behält sich das Recht vor, den Versanddienstleister zu gleichen Konditionen zu wechseln. Die Bekanntgabe der Sendungsnummer des Versanddienstleisters erfolgt per Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse.

 

Annahme des Paketes durch den Kunden
Der Kunde ist verpflichtet, das Paket bei der Übernahme auf äußerliche Schäden zu prüfen. Sollte eine Beschädigung ersichtlich sein, dann ist das bei der Übernahme zu vermerken.
Bei Verweigerung der Annahme und anschließender Retournierung an die Walleggalm GmbH behalten wir uns das Recht vor, für die entstandenen Spesen einen angemessenen Betrag einzufordern.

8. Zahlung
Je nach Länderzugehörigkeit werden maximal folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:
PayPal, Sepa Lastschrift, Visa, Mastercard

 

Die Walleggalmbehält sich das Recht vor, einzelne Kunden/Kundengruppen von einzelnen Zahlungsarten auszuschließen und/oder weitere vereinbarte Zahlungsarten freizuschalten.

 

9. Wertgutscheine, Package Voucher
Das Einlösen von Wertgutscheinen und Package Vouchern ist ausschließlich auf der Walleggalm und keinem Partnerbetrieb möglich. Um deinen Gutschein einlösen zu können musst du diesen unmittelbar bei deiner Ankunft auf der Walleggalm einem Mitarbeiter zeigen. Gutscheine und Voucher können nur eingelöst werden, wenn diese noch vor deiner Bestellung gescannt werden. Gutscheine und Voucher die erst bei Bezahlung vorgelegt werden können in der Regel bei diesem Besuch nicht mehr eingelöst werden.

 

Gutscheine und Voucher dürfen ausschließlich in der bei Kauf vorgegebenen Form verwendet werden. Insbesondere dürfen Gutscheinnummern nicht von der ursprünglichen Gutscheinform entkoppelt werden.

 

Generell sind alle Package Gutscheine / Voucher ausschließlich für die kommende bzw. laufende Saison gültig und eine Barablöse nicht möglich.

 

Wertgutscheine sind genau 1 Jahr ab Kaufdatum gültig. Gerne können wir Dir einen Austausch eines Abgelaufen Wertgutscheins anbieten binnen 3 Jahren nach Ablauf. Dieser Wertgutschein ist dann wieder 1 Jahr gültig. Nach Ablauf dieses Jahres verfällt der Wert des Gutscheins. Falles es sich um eine Verlängerung handelt, bitte ein mail an mail@walleggalm.com mit der Gutschein Kopie und Deinen Daten.

 

Bei Gratisgutscheinen oder Geschenkgutscheinen gilt ausnahmslos die kommende, bzw. laufende Saison als Gültigkeitsdauer.

 

10. Verlosungen und Glücksspiele

 

11. Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (shop.megaalm.com– ein Service der Walleggalm GmbH, Walleggweg 110, 5754 Hintereglemm, Österreich, Tel: (+43) 06541 7671, mail: mail@megaalm.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein Mail oder mit der Post versandter Brief) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster -Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

 

Folgen des Widerrufs:
Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfreie Pakete werden nicht angenommen und gehen wieder an den Absender retour.Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

 

12. Produktrücksendungen - Retourenmanagement- Umtausch
Du kannst den Kauf vom Zeitpunkt der Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt der bestellten Artikel stornieren oder widerrufen. Wenn Du die Artikel bereits bezahlt hast, erhältst Du eine Rückzahlung einschließlich der Standardversandkosten. Falls Du einzelne Artikel behalten und die Bestellung nur teilweise zurücksenden möchtest, werden die Lieferkosten nicht erstattet.

 

Falls Du einen fehlerhaften Artikel erhalten hast, benachrichtige uns bitte umgehend unter mail@megaalm.com und gib uns den Artikel gemäß den Bestimmungen zurück. Walleggalm GmbH erstattet die Kosten für Produkte, an denen ein Mangel festgestellt wurde, in vollem Umfang. Die hierin genannten Bestimmungen stellen keine Einschränkung geltender Rechte dar.

 

Sollte eine Kulanzvereinbarung getroffen werden, in Bezug auf eine Reklamation, verfällt durch die Annahme dieser Kulanzlösung jeglicher weiterer Anspruch auf Reklamation für diesen Artikel. Walleggalm GmbH garantiert die Rückzahlung oder auf Wunsch den Umtausch zurückgegebener Artikel gemäß den Bestimmungen in Abschnitt 9 (Widerrufsbelehrung), vorausgesetzt, dass alle Artikel in dem Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Das bedeutet, die Artikel dürfen nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein (mit Ausnahme der Anprobe). Zudem müssen alle Anhänger und Etiketten unversehrt sein.

 

13. Mahnverfahren
Tritt Zahlungsverzug auf, wird automatisch das Mahnverfahren eingeleitet. Der Rechnungsbetrag zuzüglich Euro 10,00 Bearbeitungsgebühr werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Sollte das innerbetriebliche Mahnverfahren nicht zur Begleichung des offenen Betrages durch den Kunden führen, erfolgt eine Übergabe an unsere Rechtsschutzversicherung.

 

14. Geschäftsfähigkeit
Mit dem Abschluss einer Bestellung im Online-Shop (shop.megaalm.com) bestätigt der Besteller seine Geschäftsfähigkeit.

 

15. Anwendbares Gericht, Gerichtsstand
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung des österreichischen Rechts. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen die Walleggalm GmbH entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen die Walleggalm GmbH nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Wenn der Kunde Konsument im Sinne des KSCHG ist, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

 

16. Erfüllungsort
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Firmensitz der Walleggalm GmbH (siehe dazu Punkt 2 der AGB).

 

17. Warnhinweise
Die Angaben zu unseren Produkten werden ausschließlich zu informativen Zwecken bereitgestellt. Für Zollbestimmungen oder Einfuhrrechte in sein Land haftet der Kunde. Die Verantwortung für den Erwerb bzw. Weiterverkauf trägt ebenfalls der Käufer.

 

18. Links auf fremde Inhalte
Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter sind wir nur verantwortlich, wenn wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis haben und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Web-Seiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von unserer Seite entfernt. Weiterhin möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Hinweis schnellstmöglich entfernt.

 

19. Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Punkte nicht berührt und der Vertrag sowie diese AGB bleiben für beide Teile wirksam.
Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.

 

20. Copyright
Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Walleggalm GmbH dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach § 4 und §§ 87a ff. Urheberrechtsgesetz. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Walleggalm GmbH erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Kopieren, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe (zB Kopieren unserer Artikeltexte und Veröffentlichung im eigenen Online-Shop) überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß dar.

 

21. Schlichtungsstelle
Wir erkennen, die Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Bei weiteren Fragen zum Thema Streitschlichtung wenden Sie sich bitte an mail@megaalm.com oder den Internet Ombudsmann unter www.ombudsmann.at.

 

22. Haftung - Haftungsausschluss 
Keine der vorliegenden Geschäftsbedingungen darf die Haftbarkeit von Walleggalm GmbH ausschließen oder beschränken, wenn dies den geltenden Gesetzen zum Haftungsausschluss oder zur Haftungsbeschränkung entgegensteht. Es liegt nicht in unserer Absicht, die Haftbarkeit für arglistige Täuschung durch uns, unsere Mitarbeiter oder Agenten auszuschließen. Falls wir gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen, sind wir nur für Verluste haftbar, die eine vorhersehbare Folge eines solchen Vertragsbruchs sind.
Walleggalm GmbH ist nicht verantwortlich für indirekte Schäden, die als Nebenfolge des eigentlichen Verlustes oder Schadens entstehen, z. B. entgangene Gewinne oder Aufträge, oder für nicht gelieferte Produkte oder die Nichteinhaltung anderer Verpflichtungen gemäß dieser Geschäftsbedingungen, wenn die Ursache für diese Nichteinhaltung außerhalb unserer Kontrolle liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Brand, Flut, Sturm, Aufstände, innere Unruhen, Krieg, Atomunfälle oder terroristische Aktivitäten.
Unsere maximale Haftung Dir gegenüber für Verluste oder Schäden, die sich aus Deiner Bestellung auf shop.megaalm.com ergeben, ist auf den Gesamtbetrag Deiner Bestellung beschränkt.
Falls ein Problem mit einem Produkt besteht, das Du online bei Walleggalm GmbH gekauft hast, und Du dieses Problem nicht gemeinsam mit Walleggalm GmbH lösen konntest, kannst Du Deine Beschwerde auf dem Portal zur Online-Streitbeilegung der EU einreichen (ODR-Plattform, Online Dispute Resolution).

 

Das Portal bietet Kunden und Händlern innerhalb der EU die Möglichkeit, bei Problemen mit Online-Einkäufen zu einer außergerichtlichen Einigung zu gelangen. Die benutzerfreundliche und interaktive Website dient als zentrale Anlaufstelle, die in allen EU-Amtssprachen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Mithilfe der ODR-Plattform können Verbraucher und Händler eine Streitbeilegungsstelle ausfindig machen und gemeinsam den Prozess der Lösungsfindung durchlaufen. Die ODR-Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/odr.

 

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen müssen wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld kontaktiert werden. Eine Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung, ohne vorhergehender Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

 

AGB herunterladen (PDF)

 

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen